Ich besuche dich trotzdem!

 

 



Roman.


Das Verhältnis zwischen Elke und ihrer übellaunigen und herrschsüchtigen Mutter wird immer schwieriger. Trotzdem versucht die Tochter, sich so gut wie möglich um ihre alte Mutter zu kümmern.

221 Seiten

 



Klappentext .

"Du musst sofort kommen! Hörst du? Sofort!" Ehe ich fragen kann, was eigentlich passiert ist, hat Mutter den Hörer aufgelegt. So macht sie es immer. Sie sagt, was sie zu sagen hat und legt einfach auf. Sie fragt nicht, ob ich Zeit habe, sie bittet nicht um einen Gefallen, sie ordnet an.

 

Schon als Kind schwor ich mir, niemals so zu werden wie meine Mutter.

Buch Entstehung ?

Als meine Mutter an Demenz erkrankte, brauchte sie nicht nur mehr Pflege, sondern vor allem mehr Zuwendung.

 

Ich beschäftigte mich daraufhin viel mit dem Thema Demenz, las Berichte 

von Angehörigen und verfolgte Fernseh-Dokumentationen.

 

So entstand die Idee, einen Roman über eine schwierige Mutter-Tochter-Beziehung zu schreiben..

 

 

Leseprobe & Kauf !


BoD:          hier klicken zum Bestellen
Amazon:    hier klicken zum Bestellen

gebundene Ausgabe       9,95 Euro  

E-Book  für nur                4,49 Euro
_______________________________

_______________________________